Home Nach oben

„Musik bringt uns zusammen“ -  Aktionstage Musik an der Grundschule Sulzfeld  14.-18. Mai 2018         

„Musik bringt uns zusammen“ – das Motto des diesjährigen Aktionstages Musik begleitet die Zusammenarbeit zwischen der Grundschule Sulzfeld und den Kindertagesstätten Großbadorf, Kleineibstadt und Sulzfeld schon seit mehreren Jahren.  Mittlerweile ist es schon eine lieb gewonnene Tradition geworden, dass sich die Eingangsklassen der Grundschule und die Vorschulgruppen der Kindergärten am jährlich stattfindenden „Aktionstag Musik“ beteiligen, der in diesem Jahr in der Woche vom 14. bis 18. Mai stattfand.

Für die Vorschulkinder war das gemeinsame Singen und Musizieren besonders aufregend, da sie an diesem Tag bereits ein bisschen „Schulluft“ schnuppern und sich im Schulhaus umschauen konnten. Aber auch die Grundschüler freuten sich sehr, denn schließlich bekommt man nicht alle Tage Besuch von den alten Kindergartenfreunden. Jede Gruppe hatte etwas einstudiert und trug es den anderen vor.

Thematisch hatten viele Lieder mit dem Erleben in der Natur zu tun. So gab die Klasse Ea neben dem „Allein-Lied“ ein „Wiesenrätsellied“ zum Besten, während die Klassen Eb und Ec ein Frühlingslied sangen und mit Instrumenten begleiteten. Gemeinsam mit den Vorschulkindern wurde das Lied „Die Vogelhochzeit“ gesungen. Die Vorschulkinder aus Großbardorf erzählten von ihrem Spaziergang in den Wald, stellten den Schulkindern Rätsel und trugen ein Waldlied vor.

Die Gruppe aus Kleineibstadt stellte das „Formenlied“ vor und die Sulzfelder Kindergartenkinder das Lied „Das ist gerade und das ist schief“, sowie „Es war eine Mutter“.

Bei verschiedenen Bewegungsliedern wurde die letzte Anspannung des Tages weggetanzt und man konnte in lauter strahlende Gesichter sehen.

  

Home Nach oben