Home Nach oben

Viertklässler besichtigten die Linder-Mühle in Sulzfeld  

Zum HSU-Thema  „Woher kommt unser Essen?“ beschäftigten sich die Viertklässler vertieft damit, welchen Weg das Getreide nimmt, bis es als Brot oder Brötchen bei uns auf dem Tisch landet.

Die Familie Linder nahm sich viel Zeit und führte die Schüler durch das Mühlengebäude. Sehr anschaulich erklärte sie die einzelnen Stationen vom Wiegen des Getreides über das Reinigen, die mehrfachen Mahlvorgänge, das Sieben bis zum Verpacken des Mehls.
Erfreut waren die Kinder über den selbstgebackenen Kuchen von Frau Linder und den warmen Tee.
Als Geschenk durfte die Klasse 4a eine Packung Vollkornmehl mitnehmen.
Am nächsten Morgen backten die Kinder mit dem Mehl frische Vollkornbrötchen, die allen sehr gut schmeckten.

Home Nach oben